Beratungsservice

Beratung bei Immobilien

Bei komplexen Immobilienfragen (nicht nur vom Wert her, sondern auch in der Sache selbst) holen Beteiligte immer öfter einen mit Immobilien vertrauten Makler oder einen Immobiliensachverständigen als neutralen Berater zu Hilfe.

Hilfestellung / "Begleitung" für den zu Beratenden ist wesentlich - zwei Personen hören mehr als nur eine, zumeist ist die Immobiliensituation sehr herausfordernd.

Die Beratung kann nur wenige Stunden oder einen längeren Zeitraum (mehrere Monate, da zB Geometer, Stadt/Gemeinde, Steuerberater, Notar, Rechtsanwälte, Bauträger oder andere Private involviert sind) dauern.

Ausfluß einer Beratung kann auch ein Gutachten sein, insbesondere wenn ein weiterer Beteiligter nicht "anwesend" (im Ausland, minderjährig, besachwaltet ... ) sein kann oder will.

Absolute Verschwiegenheit ist immer oberstes Gebot !

Dornbirn

Umwidmung (im März 2018) und Umlegung (noch imLaufen) einer großen Fläche am Stadtrand

etwa 10.000 m² gewidmet als Freifläche Landwirtschaft - mehrere Flächen in Streifenform - Umwidmung der ganzen Flächen mithilfe der Stadt Dornbirn - sinnvoll bebaubare Flächen entstehen - Kaufpreise müssen festgelegt werden - Bauträger, Private, Stadt Dornbirn, Anrainer, Geometer, Vertragserrichter, Steuerberater, Sachverständige .. sind am Verfahren beteiligt. Vieles muss koordiniert und abgestimmt werden. Mittlerweile ist im März 2018 erfolgt, der Verkauf einer Teilfläche an einen Bauträger bzw. das Umlegungsverfahren sind im Entstehen ... Stand 2018
Bregenz, Hard, Lauterach, Wolfurt

Bewertung eines großen Familien-Liegenschaftsvermögens

bebaute und unbebaute Liegenschaften in erheblichem Ausmaße - Übergabe (80+) auf die nächste Generation (50+) - Schaffung eines Wertausgleiches - angemessenes Ausloten der Bewertungsansätze für ein familieninternes Gefüge
Hard

Unterschiedliche Interessen bei der Aufteilung einer (un)bebauten Liegenschaft

angedachte Auflösung der "Parifizierung" und fiktive Neuaufteilung der Liegenschaft auf 3 Kinder (unter Beachtung bereits erfolgter Schenkungen) im Zusammenhang mit der Neubewertung der Liegenschaft - Berücksichtigung unterschiedlicher Interessen der Übergeber (60+) und der Übernehmer (30+) - Vereinigung aller Interessen auf EINER Liegenschaft.
Bodenseegemeinde

Beurteilung eines "vermeintlichen Vorkaufsrechtes" im Zusammenhang mit einem Verkauf einer Liegenschaft

"vermeintliches Vorkaufsrecht" steht im Raum - Gespräche mit allen Beteiligten - praktikable Lösung wurde gefunden
Vorarlberger Rheintal

Personen-Transportunternehmen

Unterschiedliche Gesellschafterinteressen - Festsetzung von marktgerechten Mieten einer relativ großen und komplexen Immobilie - mehrere Gesellschafter, Notar, Steuerberater und Sachverständiger als Beteiligte. Lösungsansatz wurde gefunden.
Wolfurt

Quartiersbetrachtung

"altes" DOPPELMAYR-Areal soll baulich verändert werden - welche Auswirkung hat dieser Eingriff auf Anrainer? mit welchen Auflagen ist zu rechnen? ändert sich auch der Grundstückswert?
Bregenz

angedachte Neu-"Parifizierung" einer Wohnanlage

Wohnanlage mit Reihenhäusern und Wohnungen. ältere Eigentümerstruktur - ein Keller in einem RH wurde vor langem baulich nicht ausgeführt, jedoch (mit)parifiziert. Ein Eigentümer will verkaufen. Neu-Parifizierung und/oder Ausgleichszahlung ...